Kategorie-Archiv: News

Preis für „Im Bann des Nordens – Abenteuer am Polarkreis“!

Liebe Website Besucher,

mein Buch „Im Bann des Nordens – Abenteuer am Polarkreis“ erhielt letzte Woche einen Preis, einen ITB Award. Mit den ITB Buch Awards zeichnet die Internationale Tourismusbörse in Berlin nationale und internationale Publikationen in unterschiedlichen Kategorien und Themenfelder aus. Dabei kooperiert die ITB Berlin in diesem Jahr erstmals mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Ich wurde dabei mit dem so genannten „Lifetime Award Abenteurer“ für meine langjährige Arbeit im hohen Norden ausgezeichnet.

Bernd Römmelt am 30.1.2018

Tolles Fuji X-Snow Event!

Liebe Website Besucher,

das letzte Wochenende verbrachte ich mit knapp 30 engagierten und begeisterten Teilnehmern in den Berchtesgadener Alpen. „Geladen“ hatten die Firmen Fuji, Novoflex und Zeiss. Zusammen mit meinen Kollegen Bernd Ritschel und Axel Hoffmann leitete ich einen wunderschönen Workshop im Schatten von König Watzmann. Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit, 2 1/2 Tage lang sämtliche Kameras und Objektive von Fuji auszuleihen und zu testen. Natürlich standen Ihnen auch alle Errungenschaften der Firma Novoflex zur Verfügung. Nach intensiver Fotografie in den Bergen (Landschafts-, Makro-, Filterfotografie) kamen wir am Abend in den Genuss von äußerst interessanten Vorträgen über Bildbearbeitung, Farbmanagement, Druck usw. Schön war auch, dass alle Teilnehmer ihre Bilder sofort ausdrucken und bewundern konnten. Der Workshop findet nächstes Jahr wieder statt. Sobald der Termin feststeht, gebe ich ihn auf der Website in der Kategorie Workshops bekannt. Es wird wieder der einzige Workshop sein, den ich 2019 halten werde.

_DSF7860-2_DSF8398_399-2_DSF8173-2_DSF8056-2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bernd Römmelt am 15.1.2018

 

Diskussionsrunde über die Zukunft der Arktis!

Liebe Website Besucher,

196mein Vortrag „Im Bann des Nordens – Abenteuer am Polarkreis“ auf dem nächstjährigen Weitsichtfestival  (vom 26.10 – 28.10.2018) in Darmstadt ist komplett ausverkauft. Auch für die Zusatzvorstellung am 2.12.2018 sind bereits alle Karten vergriffen. Das Interesse am hohen Norden scheint also sehr groß zu sein. Wir haben uns desshalb entschlossen, direkt nach dem Vortrag am 2.12.2018 eine sogenannte „multimediale Diskussionrunde“ über die Zukunft der Arktis in Zeiten des Kimawandels zu veranstalten. Teilnehmer der Runde bin ich sowie Jana Steingässer (Ethnologin und Autorin) und Prof. Dr. Torsten Schäfer (Autor und Journalist). Beginn ist um 20 Uhr, also wirklich direkt nach dem Vortrag. Ich würde mich freuen, wenn so viele Zuschauer wie möglich kommen würden….die Arktis ist es wert. Nähere Infos unter: https://www.centralstation-darmstadt.de/event/7787001/weitsicht-special-welche-zukunft-hat-die-arktis-multimediale-diskussionsrunde/

Bernd Römmelt im Dezember 2017