Serie Bild 16: Immer wieder schön!

Auch dieses Bild ist aktuell. Es entstand heute Morgen im bayerischen Alpenvorland (im Hintergund leuchtet die verschneite Zugspitze). Ich werde oft gefragt, ob ich manche Fotoplätze auch mehrmals anfahre. Ich antworte darauf meistens mit „nein nicht mehrmals, hunderte Male“. Diesen Platz suche ich im Jahr sicherlich 40-50 mal auf. 40-50 mal, um dort zu fotografieren!! Jetzt werden sicher manche an meinem Verstand zweifeln. Viele meiner Freunde und Kollegen schütteln den Kopf, wenn ich ihnen erzähle, dass ich schon wieder an diesem magischen Platz war. Die ham`s halt einfach nicht begriffen. Zum einen ist der Platz einfach so schön, dass es sich auch ohne Kamera lohnt, dort vorbei zu schauen (was ich sicherlich zusätzlich 50-60 mal im Jahr mache). Zum anderen ist es dort immer anders. Das Licht, die Wolken, die Berge, der See, die Vegetation…einfach alles. Jetzt im Frühjahr sind z.B die Berge noch schneebedeckt, die Vegetation dagegen ist noch spärlich. Alles wirkt noch kalt (heute morgen waren es – 10 Grad)….der Winter ist noch nicht wirklich gewichen, der Frühling noch nicht wirklich angekommen. Ich mag diese Zeit sehr gerne…die Zeit des frühen Frühlings. Es ist noch nicht so warm, das Licht nicht verdorben durch dunstige Hitze. Wenn in drei bis vier Wochen das erste saftige grün auf den Bäumen zu sehen ist, ändert sich wieder alles. Ich werde auf jeden Fall wieder da sein.

Das Leben ist schön!

Bleibt`s gsund!

Bernd Römmelt im März 2020!