Ein Verkehrsminister ohne Hirn!

Liebe Website Besucher,

ich versuche mich zurückzuhalten….versuche so wenig politisch wie möglich zu sein. Dies ist ja eine Seite über Fotografie….und wir Fotografen sollen ja so wenig wie möglich politisch Stellung beziehen….das könnte ja Kunden kosten, Vortragsbesucher vergraulen usw,! Manchmal gelingt es mir, manachmal nicht. Oder um es mal auf gut bayerisch zu sagen: Mir ist es manchmal einfach wurscht, total egal….wer nie Stellung bezieht, ist eine fotografische Luftnummer.

Also…mein geliebter Bundesverkehrsminister, der Scheuer Andi, hat mal wieder so einen wunderbar hirnlosen Satz von sich gegeben: Ein Tempolimit ist gegen den gesunden Menschenverstand. Ein Traum dieser Satz!!! Und das von einem eher Hirnlosen, ohne gesunden Menschenverstand. Lieber Andi, man schätzt, dass jeder vierte tödliche Verkehrsunfall auf deutschen Autobahnen auf überhöhte Geschwindigkeit zurückzuführen ist. Ich weiß, dass Du das weißt…willst aber Deine Autolobby nicht vergraulen, willst ja später dort arbeiten. Puh.

Auch für das Klima wäre eine Tempolimit ziemlich gut: Schau Andi ganz einfach: wenn Du 200 km/h fährst verbrauchst Du ca. 12 Liter Benzin auf 100 km, fährst du dagegen nur 130 km/h, dann braucht Dein Auto nur knapp 6-7 Liter Sprit. Ist doch gar nicht so schwierig zu verstehen oder? Selbst für Dich nicht? Lernt man in der vierten Klasse Grundschule (okay hast Du ja übersprungen – hoch intelligent wie Du ja bist!!).

Ein Verkehrsminister, ein Verkehrsautoindustrielobbyistenmininster (was für ein Wort), wie Du sollte eigentlich zurücktreten oder bei der Autoindustrie anheuern.

Bernd Römmelt im Januar 2019!