Schwieriger Winter!

_DSF2470_1_2-2Der Winter 2015/2016 gestaltet sich äußerst schwierig. Temperaturen um die + 15 Grad lassen kein wirkliches Wintergefühl aufkommen. Der wärmste Dezember seit Temperaturaufzeichnung liegt hinter uns. Die Berge sind komplett ohne Schnee, nur die hohen Gipfel (so ab 22oo m) haben ein dünne Schneehaube. Das wird die Zukunft werden. Winter ohne Schnee. Am Nordpol hat es zur Zeit + Grade. Unglaublich. Jetzt heißt es einfach: den Klimawandel bekämpfen. Während die Staaten der Welt erst 2020 damit beginnen wollen, sollten wir alle sofort anfangen!!! Trotz des Sommerwetters bin ich ein wenig draußen beim knipsen gewesen. Ein wenig Genußfotografie mit wenig Anstrengung. Es zahlt sich einfach aus, wenn man in der schönsten Gegend der Welt wohnt. Bald muss ich wieder ins benachbarte Ausland nach Deutschland….viele Vorträge warten!_X9A7501_2_3-2

_X9A7588_89_90-2

_X9A7296_7_8-2

_X9A7332_3_4-2

_DSF2552_3_4-2

_X9A7723_4_5-2

_X9A7741_2_3-2

Neues Panorama 3-2

Neues Panorama 2-2