Der Herbst und kein Ende….!

_X9A0881-2Vor ca. 10 Tagen stand ich vor der Entscheidung: Nutze ich das bevorstehende stabile Hoch für Bergfotografie oder bleibe ich „unten“ und fotografiere im Alpenvorland. Schweren Herzens habe ich mich dann für die Fotografie „unten“ im Tal entschieden. (Im Hinterkopf hatte ich natürlich auch die Tatsache, dass ich ja noch an einem Buch über das Blaue Land arbeite.) Die meiner Meinung nach richtige Entscheidung, war die Herbstverfärbung auf den Bergen doch fast schon vorbei. Im Alpenvorland dagegen stand die Hochphase der Verfärbung erst noch bevor. Darüber hinaus war das Alpenvorland die letzten Tage so wunderschön in Bodennebel gehüllt. Der Herbst 2015 geht als bester Herbst meines Lebens in meine (kurzen) Geschichtsbücher ein. Auf den Festplatten liegen nun 500 GB neue Bilder. Es war Wahnsinn und der Wahnsinn geht weiter…!!_X9A9484_5_6-2

_X9A9475_6_7-2

_X9A1440_1_2-2

_X9A1606-2

_X9A1417-2

_X9A1285-2

_X9A0832-2

_X9A0790-2

_X9A0606_7_8-2

_X9A9898_899_900-2

_X9A9748_49_50-2

_X9A9595_6_7-2

_X9A9538_39_40-2

_X9A9173_4_5-2

_X9A2385_6_7-2

_X9A2325_6_7-2

_X9A2280_1_2-2

_X9A2133_4_5-2

_X9A2130_1_2-2

_X9A2091_2_3-2

_X9A1827_8_9-2

_X9A1731_2_3-2

_X9A1105_6_7-2

_X9A1072-2

_X9A0948-2

_X9A0624_5_6-2

_X9A0290_1_2-2

_X9A0032_3_4-2

_X9A0028_29_30-2

 

Schreibe einen Kommentar